Maria Theresia (1717-1780)

 

Erbtochter Kaiser Karl VI., Gemahlin des Römisch-Deutschen Kaisers Franz I. (Franz Stephan von Lothringen), Herrscherin in den habsburgischen Erblanden. Königin von Ungarn und Böhmen. Erzherzogin von Österreich (1740-1780).

 

Begründet die erste Berghochschule der Österreichisch-Ungarischen Monarchie in Schemnitz. Unterstützte und förderte auch das naturwissenschaftliche Interesse Ihres Gemahls. So schenke sie ihm u.a. auch den berühmten Blumenstrauß aus Edelsteinen, der als Gründungsobjekt der Edelsteinsammlung angesehen wird

: