eduroam

eduroam ermöglicht MitarbeiterInnen und Studierenden von teilenhmenden Institutionen den WLAN Internetzugang unter Verwendung ihrer eigenen Benutzer ID zu nutzen.

 

Jede Organisation stellt dabei ihre eigene WLAN Infrastruktur zur Verfügung. Die Authentifizierung erfolgt in der jeweiligen Heimatorganisation der Benutzer.

 

Die Zugangsauthentifizierungstechnologie kann je nach Organisation entweder 802.1x oder Web-Authentifizierung sein. Am Naturhistorischen Museum erfolgt der Zugriff ausschließlich über 802.1x.

 

Die internationale eduroam-Homepage mit allen weiterführenden Links ist unter http://www.eduroam.org, die österreichische eduroam-Homepage ist unter http://www.eduroam.at zu finden.

 

 

Die Konfiguration am NHM:

  • SSID: eduroam
  • Verschlüsselung: WPA / WPA2 (Unternehmenssicherheit) 
  • Authentifizierung: nach 802.1x mit eigenem Username/Passwort
  • Zuweisung der Netzwerkkonfiguration: über DHCP

Config Assistant Tool QR Link

Der Benutzername ist immer mit dem eigenen Realm (z.B. Uni Wien-Angehörige benutzer@univie.ac.at, NHM-Angehörige benutzer@nhm-wien.ac.at) anzugeben.


Config Assistant Tool: https://cat.eduroam.org/?idp=1287 
(oder QR-code)
 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte einen Mitarbeiter des EDV-Managements.