veranstaltungsprogramm

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:30 Uhr

Gläserne Tiere aus den Tiefen der Meere

Claudia Feigl (Universität Wien), 21.05., 15:30 Uhr

In der zweiten Hälfte des 19. Jhts stellten die Glaskünstler Leopold und Rudolf Blaschka mehrere Tausend Glasmodelle mariner Wirbelloser her - eine Auswahl ist im Naturhistorischen Museum zu sehen.
In der zweiten Hälfte des 19. Jhts stellten die Glaskünstler Leopold und Rudolf Blaschka mehrere Tausend Glasmodelle mariner Wirbelloser her, die an Schulen, Universitäten und Museen weltweit verkauft wurden. Die Universität Wien besitzt die zweitgrößte Sammlung im deutschsprachigen Raum, eine Auswahl ist im Naturhistorischen Museum zu sehen.

NHM Thema

jeden Sonntag, 15.30
jeden ersten Mittwoch im Monat, 18.30

Führungskarte: 4,00 Euro, zuzüglich Eintritt

keine Anmeldung erforderlich

tagesauswahl
programm
:  juli (PDF, 1.234 KB)
:  august (PDF, 1.422 KB)
:  september (PDF, 1.231 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner