veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:30 Uhr

400 Jahre drittes Keplersches Gesetz und Keplers Wohnhaus in Linz

Erich Meyer spricht am 11. Juli 2018, um 18:30 Uhr über den 400. Jahrestag von Keplers drittem Planetengesetz.

2018 feiern wir den 400. Jahrestag von Keplers drittem Planetengesetz. Er notiert es am 15. Mai 1618 in sein Manuskript, veröffentlicht wird es ein Jahr später in seinem großen Werk „Hamonices Mundi“. Bisher war bekannt, dass Johannes Kepler mit seiner Familie von Oktober 1613 bis September 1620 in der Hofgasse in Linz wohnte, wobei das genaue Haus unbekannt war. 

Nach einjähriger Forschungsarbeit ist es dem Astronomen Erich Meyer 2017 gelungen, den Wohnort Keplers in der Hofgasse ausfindig zu machen. Schlüssel zum Erfolg waren Keplers handschriftliche Protokolle über seine Linzer Mondfinsternis-Beobachtungen. Vortrag über Keplers Zeit in Linz, die Entdeckung des 3. Planetengesetzes und die Neuentdeckung seiner Wohnadresse in Linz während dieser Zeit.

NHMW Vortrag

Gültige Eintrittskarte erforderlich.
Der Besuch des Vortrags ist frei.

keine Anmeldung erforderlich

tagesauswahl
programm
:  august (PDF, 1.257 KB)
:  september (PDF, 1.541 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner


Kooperation mit dem Gartenbaukino zum Film
"2001 - A Space Odyssey":


Ticketkooperation im September 2018


-----------------------------------------------------

"Forschung? Was geht mich das an!"
Eine Diskussionveranstaltung in Kooperation mit CERN
im Rahmen des "Be Open"-Science und Society-Festivals
am 8. September 2018 um 19:30 Uhr
mehr