veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 06. September 2017, 18:30 Uhr

Auf der Suche nach der seltensten Eidechse Österreichs

Karin Ernst und Silke Schweiger, 06.09., 18:30 Uhr

Aktuelle Erkenntnisse zur Verbreitung der Kroatischen Gebirgseidechse "Iberolacerta horvathi" in Österreich.
Nehmen Sie Einblick in die Geschichte und aktuellsten Erkenntnisse zur Verbreitung der Kroatischen Gebirgseidechse Iberolacerta horvathi (MÉHELY, 1904) in Österreich.

Im Zuge eines Forschungsprojektes wurde versucht, potentielle Lebensräume im Süden Österreichs durch ein computergestütztes Modell zu detektieren, um auf diese Weise anschließend im Freiland bisher unbekannte Vorkommen zu entdecken.

NHM Vortrag

Gültige Eintrittskarte erforderlich.
Der Besuch des Vortrags ist frei.

keine Anmeldung erforderlich


Fotocredit "Top Event": Herpetofauna.at

tagesauswahl
programm
:  september (PDF, 1.231 KB)
:  oktober (PDF, 1.258 KB)
:  november (PDF, 1.199 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner



zur Ausstellung "Visions of Nature":

Erzberg-Tour: "Vom Artefakt zur Landschaft des Anthropozän",
16. September 2017, 10:00 - 22:00 Uhr

Symposium: "Wie leben im Anthropozän",
5. Oktober 2017, 17:00 Uhr