veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:30 Uhr

Neue archäologische Forschungen im Sudan: Ein Familiengrab des ägyptischen Neuen Reiches auf der Nilinsel Sai

Prof. Dr. Julia Budka, LMU

Ein Pyramidenfriedhof des Neuen Reiches (2. Jahrtausend v.Chr.) auf der Insel Sai im Nordsudan stand seit 2015 im Fokus des Projekts "AcrossBorders" (FWF START-Preis und ERC Starting Grant). Der Vortrag schildert die Ausgrabung des neu entdeckten Grabes 26, das einem Goldschmiedemeister namens Chnummose zugeschrieben werden kann.

Veranstaltung der Freunde des Naturhistorischen Museums, der Bioarchäologischen Gesellschaft und des Naturhistorischen Museums Wien

NHMW Vortrag

Gültige Eintrittskarte erforderlich.
Der Besuch des Vortrags ist frei.

keine Anmeldung erforderlich

tagesauswahl
programm
:  juli (PDF, 1.195 KB)
:  august (PDF, 1.257 KB)

programmarchiv
 

 
:
:

 


veranstaltungen partner