Das Naturhistorische Museum Wien ist eines der bedeutendsten naturwissenschaftlichen Museen der Welt. Seine frühesten Sammlungen sind über 250 Jahre alt. Heute werden rund 30 Millionen Objekte wissenschaftlich betreut.
 
Wir suchen zum sofortigen Eintritt eine Vollzeitkraft (40 Wochenstunden) als


ControllerIn


In dieser wichtigen Stabstelle berichten Sie direkt dem wirtschaftlichen Geschäftsführer.

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für die Erstellung des Budgets und der Vorschaurechnungen
  • Erstellung von Monats- und Quartalsberichten sowie mittelfristigen Businessplänen
  • Projektcontrolling (Kostenverfolgung von Ausstellungs- und Bauprojekten)
  • Erstellung von Analysen als Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Controlling Informationssystems
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität, FH) mit Schwerpunkt Controlling oder Finance
  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Controlling, im Idealfall im NPO Bereich
  • Ausgeprägte analytische Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Eigeninitiative, Motivation und Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse
 
Wir bieten Ihnen:
  • Verantwortungsvollen, spannenden und vielfältigen Aufgabenbereich
  • Einblicke in eines der größten Museen Österreichs
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien, offene Kommunikation und ein gutes Betriebsklima
  • Ein Büro in der Wiener Innenstadt mit guter öffentlicher Erreichbarkeit
  • Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestgehalt 2.800 Euro brutto pro Monat).
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email bis 21. Jänner 2021 an
  
Online-Tickets