Das Naturhistorische Museum Wien ist eines der bedeutendsten naturwissenschaftlichen Museen der Welt. Seine frühesten Sammlungen sind über 250 Jahre alt. Heute werden rund 30 Millionen Objekte wissenschaftlich betreut.

Zur Verstärkung des wissenschaftlichen Teams der Vogelsammlung suchen wir ab sofort eine Teilzeitkraft (20 Wochenstunden).

Wissenschaftliche Hilfskraft Vogelsammlung (m/w/d)


Aufgaben und Funktionen:

  • Archivierungsarbeiten der wissenschaftlichen Sammlungen
  • Unterstützung des Leihverkehrs für Ausstellungen und wissenschaftliche Zwecke
  • Digitalisierung von Objekten der Vogelsammlung des NHM Wien

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliche Grundausbildung (BSc)
  • Erfahrungen in der Digitalisierung von zoologischen Präparaten
  • Kenntnis in bzw. Bereitschaft zum Lesen alter Schreibschriften
  • Gutes geographisches Wissen
  • Umgang mit historischen bzw. wissenschaftlichen zoologischen Präparaten vorteilhaft
  • Kenntnisse der globalen Vogelfauna und Bestimmungsfertigkeiten anhand von musealen Präparaten vorteilhaft
  • Kenntnis in der Anwendung von MS Office vorteilhaft
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Hohe Bereitschaft zum sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten mit Präparaten und in der Datenverarbeitung.

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvollen, spannenden und vielfältigen Aufgabenbereich
  • Einblicke in eines der größten Museen Österreichs
  • flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien, offene Kommunikation und ein gutes Betriebsklima
  • Ein Büro in der Wiener Innenstadt mit guter öffentlicher Erreichbarkeit
  • Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestgehalt 1.150 Euro brutto pro Monat für 20 Wochenstunden)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email bis 31. August 2022 an

  
Online-Tickets