analytische elektronenmikroskopie

Rasterelektronenmikroskop (REM), Elektronenmikrosonde (EMS)

 

Seit 2012 sind die modernisierten Labore für analytische Elektronenmikroskopie in Betrieb. Die Labore umfassen zwei Rasterelektronenmikroskope sowie eine moderne Elektronenmikrosonde mit Feldemissionskathode (das modernste Gerät dieser Art in Österreich). In Schausaal 21 (Mikrokosmos) steht außerdem ein Tisch-Rasterelektronenmikroskop für Museumsbesucher zur Verfügung, welches die Betrachtung von Schauobjekten mit einer bis zu 40000-fachen Vergrößerung ermöglicht.

 

Elektronenmikroskopie dient der Untersuchung von Objekten im Mikro- und Nanometerbereich (0,000001 mm), sowohl strukturell als auch analytisch. Im Gegensatz zur herkömmlichen Lichtmikroskopie werden im Elektronenmikroskop Bilder durch einen Elektronenstrahl erzeugt, welcher auf eine Probe „geschossen" und je nach Material und Probenmorphologie vom bestrahlten Objekt abgelenkt wird. Verschiedene Detektoren fangen die von der Probe abgelenkten Elektronen auf und wandeln diese je nach Detektor in folgende Informationen um:

 

- Morphologische Abbildung des Objektes, im Rasterelektronenmikroskop bis zu einer 300000- fachen Vergrößerung

 

- Abbildung unterschiedlicher chemischer Phasen ebenfalls bis zu einer 300000-fachen Vergrößerung

 

- Hochauflösende chemische Analytik, mittels Elektronenmikrosonde detaillierte Spurenelementanalytik (parts per million, ppm-Bereich, 0,0001%)

 

- Kristallographische Informationen, interne Verformung des Objektes bis in den Mikrometerbereich (0,001 mm)

 

- Interne Strukturen des Objektes (Kathodolumineszenz)

 

Derartige Untersuchungen werden seit vielen Jahren besonders häufig in den Geowissenschaften angewendet (Mineral- und Kristalluntersuchungen, Mikrofossilien etc.). Im vergangenen Jahrzehnt erhielt die Elektronenmikroskopie zunehmend Bedeutung in vielen Bereichen, vor allem in den Materialwissenschaften, aber auch in der Biologie, der Archäologie, der Kunstgeschichte und vielem mehr. Die analytische Elektronenmikroskopie des NHM steht sämtlichen Abteilungen des Museums zur Verfügung und übernimmt auch Auftragsarbeiten für andere Einrichtungen (siehe unten „Leistungen“).

 

Geräte - Elektronenmikroskopie:

jart/prj3/nhm/data/uploads/Geraete_Elektronenmikroskopie.pdf

 

Leistungen - Elektronenmikroskopie:

jart/prj3/nhm/data/uploads/ELMI und Mikrosonde-Leistungen.pdf

 

 

: