Mag. Dr.
Erich Pucher

Kurator, wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Sammlungsleiter, Administration von Sammlung und Bibliothek.
  • Betreuung von Gästen und Klienten.
  • Beratung archäologischer Stellen in archäozoologischen Fragen.
  • Wissenschaftliche Bearbeitung eingehender Fundkomplexe.
  • Leitung archäozoologischer Forschungsprojekte.
erich.pucher@nhm-wien.ac.at
Telefon: +43 1 52177-310

2016

PUCHER, E. (2016): Vom Dinosaurier im Huhn. – In: Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, (ed.): A. Greiner: Agentur des Exponenten. Berlinische Galerie, GASAG-Kunstpreis 2016. – pp. 81-91, Bielefeld und Berlin (Kerber).

PUCHER, E. (2016): Ursprünge und Entwicklung des Hauspferdes bis zur Neuzeit. – In: Sandgruber, R. & Loidol, N. (eds): Mensch und Pferd - Kult und Leidenschaft - Katalog zur OÖ. Landesausstellung 2016. – pp. 23-26, Linz (Trauner Verlag).

SALIARI, K., PUCHER, E. & KUCERA, M. (2016): Archaeozoological investigation of the La Tène A-C1 salt-mining complex and the surrounding graves of Putzenkopf Nord (Bad Dürrnberg, Austria). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie A, 118: 245-288.
 

2015

PUCHER, E. (2015): Grabung Stillfried an der March – Archäozoologische Forschung. In: Jahresbericht des Naturhistorischen Museums Wien 2014, 158. NHM, Wien.

PUCHER, E. (2015): Die Fleischversorgung der Dürrnberger Bergleute. – In: Stöllner, T. & Oeggl, K. (eds): BERGAUF - BERGAB 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Wissenschaftlicher Beiband zur Ausstellung Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016. Im vorarlberg museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Veröffentlichung aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, Vol. 207. – pp. 357-360, Bochum (VML Verlag Marie Leidorf GmbH).

PUCHER, E. (2015): Hallstatt und die Fleischversorgung bronzezeitlicher Bergbausiedlungen. – In: Stöllner, T. & Oeggl, K. (eds): BERGAUF - BERGAB 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Wissenschaftlicher Beiband zur Ausstellung Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016 Im vorarlberg museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Veröffentlichung aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, Vol. 207. – pp. 305-308, Bochum (VML Verlag Marie Leidorf GmbH).
 

2014

PUCHER, E. (2014): Neue Aspekte zur Versorgungslogistik Hallstatts: Tierknochenfundkomplexe aus Pichl, Steiermark. Fundberichte aus Österreich 52 (2013), 65-93. Wien.

TREBSCHE, P. & PUCHER, E. (2014): Urnenfelderzeitliche Kupfergewinnung am Rande der Ostalpen. Erste Ergebnisse zu Ernährung und Wirtschaftsweise in der Bergbausiedlung von Prigglitz-Gasteil (Niederösterreich). Praehistorische Zeitschrift 88 (1-2), 114-151. De Gruyter, Berlin. DOI: 10.1515/pz-2013-0004.

PUCHER, E. (2014): Sechs Jahrtausende alpine Viehwirtschaft. Forschungsberichte der ANISA 5, 73-100. ANISA, Haus im Ennstal.
 

2013

PUCHER, E., BARTH, F. E., SEEMANN, R. (†) & BRANDSTÄTTER, F. (2013): Bronzezeitliche Fleischverarbeitung im Salzbergtal bei Hallstadt. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 80, 155 S. Wien.

PUCHER, E. (2013): Milchkühe versus Arbeitsochsen: Osteologische Unterscheidungsmerkmale zwischen alpin-donauländischen und italischen Rindern zur Römischen Kaiserzeit. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 9, 9-36. Langenweißbach.

PUCHER, E. (2013): Tierknochenfunde aus Wangheim. In: Die archäologischen Grabungen auf der Trasse der A6, Fundstelle Bruckneudorf – das awarische Gräberfeld, 98-107. ASFiNAG, Universitätsverlag Wagner, Innsbruck.

PUCHER, E. (2013): Von den Rindern der norischen Kelten zu den Steirischen Bergschecken. Da Schau Her, Die Kulturzeitschrift aus Österreichs Mitte, 34. Jg. 1/2013, 12 – 15. Pürgg-Trautenfels.
 

2012

PUCHER E. & MAIER, F. (2012): Hund. In: S. Sievers, O. Urban, P.C. Ramsl (Hrsg.): Lexikon zur keltischen Archäologie. Mitt. der Prähist. Komm. 73, 809-811. Österr. Akad. d. Wiss. Wien.

PUCHER, E. (2012): Pferd, zoologisch. In: S. Sievers, O. Urban, P.C. Ramsl (Hrsg.): Lexikon zur keltischen Archäologie. Mitt. der Prähist. Komm. 73, 1477. Österr. Akad. d. Wiss. Wien.

PUCHER, E. (2012): Wie kamen die Kühe auf die Alm? - Universum Magazin12/Das Naturhistorische (Herbst 2012), 108-109. Krems.
 

2011

PUCHER, E. (2011): Vom längst überholten Gerümpel zum hochgeschätzten Archiv alter Landrassen: Die Adametz-Sammlung. - Universum Nr. 9 (September 2011): 78 - 80.

SCHMITZBERGER, M. & PUCHER, E. (2011): 6000 Jahre Hausrinder im Alpenraum - Streiflichter aus der Geschichte der alpinen Milchkuh. - Salzburger Bauernkalender 2012, p. 71-77, Salzburg.
 

2010

PUCHER, E. (2010): Hallstatt and Dürrnberg - Two Salt-Mining Sites, Two Different Meat Suply Strategies. - In: Anreiter, P. et al. (eds.): Mining in European History and its Impact on Environment and Human Societies - Proceedings for the 1st Mining in European History-Conference of the SFB-HIMAT, 12.-15. November 2009, Innsbruck. - pp. 193-197, Innsbruck (Innsbruck University Press).

HERRMANN, E.; PUCHER, E. & NICOLUSSI, K. (2010): Das Schneeloch auf der Hinteralm (Schneealpe, Steiermark): Speläomorphologie, Eisveränderung, Paläozoologie und Dendrochronologie. Die Höhle 61 (1-4), 57 – 72. Wien.


PUCHER, E. (2010): Sechs Jahrtausende alpine Viehwirtschaft. - 28 p., online veröffentlicht auf http://www.anisa.at/Pucher%20Viehwirtschaft%20ANISA%20Internet%202010.pdf.

 

2009

PUCHER, E. (2009): Von römischen Zugochsen und germanischen Milchkühen. - Universum Magazin, 6/Das Naturhistorische (Sommer 2009): 6 - 7.

PUCHER, E. (2009): The remains of prehistoric ham production. - In: Kern, A., Kowarik, K., Rausch, A. W. & Reschreiter, H. (eds.): Kingdom of Salt. 7000 years of Hallstatt. - Veröffentlichungen der Prähistorischen Abteilung, 2: 74 - 77, Wien (Naturhistorisches Museum).

PUCHER, E. (2009): Ältereisenzeitliche Tierknochenfunde aus dem Hallstätter Salzberg. - Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, 139: 123 - 132, Horn & Wien.

PUCHER, E. (2009): Mehr Fragen als Antworten: Archäozoologische Befunde aus den Burgen Sand und Raabs im nördlichen Niederösterreich. - Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich, 25: 259 - 272, Wien (Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie).

 

2008

BRUCKNER-HÖBLING, T. & PUCHER, E. (2008): Vom Knochenmüll zum Leben in der Keltenstadt von Roseldorf (Niederösterreich). In: Lauermann, E. & Trebsche, P. (Hrsg.): Heiligtümer der Druiden. Opfer und Rituale bei den Kelten. Aktuelle Forschungsbeiträge zur Sonderausstellung im Museum für Urgeschichte des Landes Niederösterreich in Asparn/Zaya vom 23. April bis 30. November 2008. Katalog des NÖ Landesmuseums Neue Folge 474, 70 – 83. Asparn an der Zaya.

RIEDEL, A. & PUCHER, E. (2008): Mittelalterliche Tierknochen aus der Burg Raabs an der Thaya (Niederösterreich). Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 24, 159 – 194. Österr. Ges. f. Mittelalterarchäologie, Wien.

PUCHER, E. (2008): Knochen verraten prähistorische Schinkenproduktion. - In: Kern, A., Kowarik, K., Rausch, A. W. & Reschreiter, H. (Hrsg.): Salz-Reich. 7000 Jahre Hallstatt. - Veröffentlichungen der Prähistorischen Abteilung, 2: 74 - 77, Wien (Naturhistorisches Museum).
 

2007

EDWARDS, C. J., BOLLONGINO, R., SCHEU, A., CHAMBERLAIN, A., TRESSET, A., VIGNE, J.-D., BAIRD, J. F., LARSON, G., HO, S. Y. W., HEUPINK, T. H., SHAPIRO, B., FREEMAN, A. R., THOMAS, M. G., ARBOGAST, R.-M., ARNDT, B., BAROSIEWICZ, L., BENECKE, N., BUDJA, M., CHAIX, L., CHOYKE, A. M., COQUEUGNIOT, E., DÖHLE, H.-J., GÖLDNER, H., HARTZ, S., HELMER, D., HERZIG, B., HONGO, H., MASHKOUR, M., ÖZDOGAN, M., PUCHER, E., ROTH, G., SCHADEN-LINDIG, S., SCHMÖLCKE, U., SCHULTING, R. J., STEPHAN, E., UERPMANN, H.-P., VÖRÖS, I., VOYTEK, B., BRADLEY, D. G., BURGER, J. (2007): Mitochondrial DNA analysis shows a Near Eastern Neolithic origin for domestic cattle and no indication of domestication of European aurochs. Proceedings of the Royal Society Series B 274, 1377 - 1385.

PUCHER, E., BRUCKNER, T., BAAR, A., DISTELBERGER, G., ÖHLINGER, B. (2007): Die Tiere der Awaren. In: F. Sauer (Hrsg.): Die Archäologischen Grabungen auf der Trasse der S1 - Fundstelle Vösendorf - Laxenburgerstraße, 107 - 114. Bundesdenkmalamt und ASFiNAG, Wien.

PUCHER, E., BRUCKNER, T., BAAR, A., DISTELBERGER, G., ÖHLINGER, B. ZHEDEN. V. (2007): Tierskelette und Tierknochen aus dem awarischen Gräberfeld von Vösendorf-Laxenburgerstraße. Fundberichte aus Österreich 45 (2006), 481 - 521. Wien.
 

2006

PUCHER, E. (2006): Steirische Bergschecken und die vergessene Frage nach der Geschichte der Rinderrassen. Alpen - Festschrift: 25 Jahre ANISA, Mitteilungen der ANISA 25/26, 263 - 292. Haus im Ennstal.

PUCHER, E. (2006): Das Pferd. In: F. Daim & E. Lauermann (Hrsg.): Das frühungarische Reitergrab von Gnadendorf (Niederösterreich). Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 64, 75 - 82. RGZ Mainz.

BRUCKNER, T.; PUCHER, E. & SAUER, F. (2006): Das frühlatènezeitliche Gräberfeld von Petronell-Carnuntum. In: F. Humer (Hrsg.): Legionsadler und Druidenstab. Vom Legionslager zur Donaumetropole, 201 - 207. Sonderausstellung aus Anlass des Jubiläums -2000 Jahre Carnuntum-, Archäologisches Museum Carnuntum. Bad Deutsch-Altenburg.

PUCHER, E. (2006): Die Tierknochen aus einem keltischen Bauernhof in Göttlesbrunn (Niederösterreich). Ann. Naturhist. Mus. Wien 107A, 197 - 220. Wien.

PUCHER, E. (2006): Das endneolithische Tierknochenmaterial von Melk-Spielberg (Niederösterreich). Ann. Naturhist. Mus. Wien 107A, 221 - 238. Wien.

PUCHER, E. (2006): Bemerkungen zu den Tierknochen aus Puch-Scheibenfeld. Anhang zu E. Ruttkay: Eine Siedlungsgrube mit jungneolithischer inkrustierter Keramik aus Puch-Scheibenfeld, SG und VB Hollabrunn, Niederösterreich - Neue Beiträge zur Furchenstichkeramik und zum Scheibenhenkel. Ann. Naturhist. Mus. Wien 107A, 302 - 304. Wien.

FORSTENPOINTNER, G., PUCHER, E., WEISSENGRUBER, G. E. & GALIK, A. (2006): Tierreste aus dem bronzezeitlichen Aigeira - Befunde und funktionelle Interpretationen. In: E. Alram-Stern & S. Deger-Jalkotzy (Hrsg.): Die Österreichischen Ausgrabungen von Aigeira in Achaia. Aigeira I, die mykenische Akropolis, Faszikel 3: 171 - 188. Österr. Akademie d. Wissensch., Phil. - Histor. Klasse, Denkschriften 342. Band. Wien.

PUCHER, E. (2006): Ein neuer Tierknochenfundkomplex aus einer Siedlung der Badener Kultur in Ossarn bei Herzogenburg in Niederösterreich. Archäologie Österreichs 17/2, 104 - 116. Wien.

PUCHER, E. (2006): Zwei römische Ochsenskelette aus der Villa rustica von Nickelsdorf (Österreich). In: U. Tecchiati & B. Sala (Hrsg.): Archäozoologische Studien zu Ehren von Alfredo Riedel, 253 - 268. Amt für Bodendenkmäler, Bozen.

PUCHER, E. (2006): Fauna der römischen Alpen- und Donauprovinzen um Christi Geburt. In: K. Mündl: Weltstadt im Lande der Barbaren. 2000 Jahre Carnuntum, 129 - 143. Orac, Wien.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2006): Die Tierknochen aus einer frühneuzeitlichen Kulturschicht der Burgruine Hauenstein (Steiermark). In: E. Lasnik: Das obere Kainachtal. Aus der Geschichte der Gemeinden Kainach, Gallmannsegg und Kohlschwarz, 608 - 623. Kainach, Gallmannsegg und Kohlschwarz.

PUCHER, E. & RUTTKAY, E. (2006): Votivfiguren oder Spielzeug- Tierplastiken aus einer Pfahlbausiedlung im oberösterreichischen Mondsee. Das Altertum 51, 229 - 250. Isensee, Oldenburg.

PUCHER, E. (2006): Das Tierknochenmaterial der Ausgrabung beim Bauareal des ARZ (Anton-Melzer-Straße 11) in Innsbruck-Wilten. In: A. Picker, A. Höck & E. Pucher: Die Rettungsgrabung des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum am Areal des Allgemeinen Rechenzentrums in Innsbruck-Wilten. Veröff. des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum Sonderband Jahrgang 2006, 163 - 202. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck.
 

2005

PUCHER, E. (2005): Tiere und Kreisgrabenanlagen. In: F. Daim & W. Neubauer (Hrsg.): Zeitreise Heldenberg. Geheimnisvolle Kreisgräben. Katalog zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2005, 132 - 137. Berger, Horn u. Wien.
 

2004

PUCHER, E. (2004): Der mittelneolithische Tierknochenkomplex von Melk-Winden (Niederösterreich). Ann. Naturhist. Mus. Wien 105A, 363 - 403. Wien.

PUCHER, E. (2004): Tierknochen aus einer Grube mit Furchenstichkeramik in Purbach (Beitrag zu E. Ruttkay). In: E. Kazdová, Z. Měřínský & K. Šabatova (Hrsg.): K poctě Vladimíru Podborskému. Přátelé a žáci k sedmdesátým narozeninám, 157 - 160. Brno.

RUTTKAY, E.; CICHOCKI, O.; PERNICKA, E. & PUCHER, E. (2004): Prehistoric lacustrine villages on the Austrian lakes. In: F. Menotti (Hrsg.): Living on the lake in prehistoric Europe. 150 years of lake-dwelling research, 50 - 68. Routledge, London u. New York.

PUCHER, E. (2004): Hallstattzeitliche Tierknochen aus Göttlesbrunn, p.B. Bruck an der Leitha, Niederösterreich. In: M. Griebl: Die Siedlung der Hallstattkultur von Göttlesbrunn, Niederösterreich. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse 54, 309 - 328. Wien.

PUCHER, E. (2004): Archäozoologie. In: F. Pieler: Die bandkeramische Siedlung von Ratzersdorf bei St. Pölten (Niederösterreich). Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 112, 123 - 132. Habelt, Bonn.
 

2003

PUCHER, E. (2003): Ein kleiner Tierknochenfundkomplex aus dem spätrömischen Kastell Teriola auf dem Martinsbühel bei Zirl in Tirol. In: A. Höck: Archäologische Forschungen in Teriola 1. Fundberichte aus Österreich - Materialheft A 14, 91 - 100. F. Berger, Horn.

PUCHER, E. & STÖLLNER, TH. (2003): Meat processing on the Dürrnberg. In: Th. Stöllner: The Economy of Dürrnberg-bei-Hallein: An Iron Age salt-mining centre in the Austrian Alps. The Antiquaries Journal 83, 164 - 170.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2003): Zur Differenzierung heimischer und importierter Rinder in den römischen Donauprovinzen. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie IV, 60 - 74. Konstanz.

SCHMITZBERGER, M. & PUCHER, E. (2003): Holozäne Biberfunde (Castor fiber L.) aus Österreich. Denisia 9, zugleich Kataloge der OÖ. Landesmuseen, Neue Serie 2, 13 - 19. Linz.

PUCHER, E. (2003): Einige Bemerkungen zu den bisher übergebenen Knochenaufsammlungen aus dem Keutschacher See in Kärnten. In: B. Samonig: Studien zur Pfahlbauforschung in Österreich. Materialien II. Die Pfahlbaustation des Keutschacher Sees. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission Österr. Akad. Wiss. 51, 263 - 282. Wien.
 

2002

PUCHER, E.; KRITSCHER, H.; SZILVÁSSY, J. & HAUSER, G. (2002): Graphische Weichteilrekonstruktion demonstriert an einem weiblichen Schädel aus dem awarischen Gräberfeld von Zwölfaxing, Niederösterreich. Festschrift für Egon Reuer. Archaeologia Austriaca 84-85 (2000 - 2001), 233 - 240. Deuticke, Wien.

PUCHER, E. (2002): Archäozoologische Ergebnisse vom Dürrnberg. In: C. Dobiat, S. Sievers & TH. Stöllner (Hrsg.): Dürrnberg und Manching. Wirtschaftsarchäologie im ostkeltischen Raum. Akten des internationalen Kolloquiums in Hallein / Bad Dürrnberg vom 7. Bis 11. Oktober 1998. Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 7, 133 - 146. R. Habelt, Bonn.
 

2001

PUCHER, E. (2001): Lassen sich spätneolithische Viehwirtschaftskreise in Mitteleuropa unterscheiden- In: Lippert, A.; Schultz, M.; Shennan, S. & Teschler-Nicola, M.: Mensch und Umwelt während des Neolithikums und der Frühbronzezeit in Mitteleuropa; Internationale Archäologie, Arbeitsgemeinschaft, Symposium, Tagung, Kongress 2, 181-184. Leidorf, Rahden/Westf.

PUCHER, E. (2001): Die Tierknochenfunde aus dem bronzezeitlichen Siedlungsplatz Unterhautzenthal in Niederösterreich. In: E. Lauermann, E. Pucher & M. Schmitzberger: Unterhautzenthal und Michelberg. Archäologische Forschungen in Niederösterreich 1, 64 - 103. Institut für Landeskunde, St. Pölten.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2001): Belege zum Fortbestand keltisch-norischer Rinder während der mittleren bis späten römischen Kaiserzeit vom Michlhallberg im Salzkammergut. In: Grabherr, G.: Michlhallberg. Die Ausgrabungen in der römischen Siedlung 1997-1999 und die Untersuchungen an der zugehörigen Straßentrasse. Schriftenreihe des Kammerhofmuseums Bad Aussee 22, 241 - 273. Bad Aussee.

PUCHER, E. (2001): Anmerkungen zu den linearbandkeramischen Tierknochenfunden aus Neckenmarkt und Strögen aus aktueller Sicht. In: E. Lenneis: Die altbandkeramischen Siedlungen von Neckenmarkt und Strögen. Das Fundgut. Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 82, 265 - 270. Habelt, Bonn.

PUCHER, E. (2001): Herpetologische Reste aus archäologischen Grabungen (Holozän). In: Cabela, A.; Grillitsch, H. & Tiedemann, F.: Atlas zur Verbreitung und Ökologie der Amphibien und Reptilien in Österreich, 76-83. Umweltbundesamt, Wien.
 

2000

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (2000): Einige Bemerkungen zu den bisher in Österreich geborgenen Tierknochenfunden der Boleráz-Gruppe. Fundberichte aus Österreich 38 (1999), 623-625. Wien.
 

1999

PUCHER, E. (1999): Etappen in der Haustierwerdung (Referat am Agemus-Seminar, Juni 1998, im Konrad-Lorenz-Institut in Altenberg). Agemus Nachrichten 54/März 1999, 1-6. Wien.

PUCHER, E. (1999): Vorbericht: Zoologisches Fundgut aus der Schachthöhle neben der Kampertret Alm (= Gamper Alm). Mitt. der Anisa 19/20 (1/2), 74-75. Anisa, Haus i. E.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (1999): Ein mittelalterlicher Fundkomplex aus Niederösterreich mit hohem Wildanteil: Die Flur Sand bei Raabs a. d. Thaya. In: Becker, C.; Manhart, H.; Peters, J. & Schibler, J. (Hrsg.): Historia animalium ex ossibus. Beiträge zur Paläoanatomie, Archäologie, Ägyptologie, Ethnologie und Geschichte der Tiermedizin. Festschrift für Angela von den Driesch, 355-378. M. Leidorf, Rahden/Westf.

PUCHER, E. (1999): Quasi-Evolution bei Maschinen am Beispiel der Lokomotivgeschichte. Über erstaunliche Parallelen zwischen dem technischen Fortschritt und der Phylogenese in der Natur. 19 S. Selbstverlag, Wien.

PUCHER, E. (1999): Archäozoologische Untersuchungen am Tierknochenmaterial der keltischen Gewerbesiedlung im Ramsautal auf dem Dürrnberg (Salzburg). Mit Beiträgen von Thomas Stöllner und Karin Wiltschke-Schrotta. 129 S. Dürrnberg-Forschungen 2, Abteilung Naturwissenschaft. M. Leidorf, Rahden/Westf.

NEUGEBAUER, J.-W.; RUTTKAY, E. & PUCHER, E. (1999): Das urzeitliche Siedlungsareal in Poysdorf-Winzerstraße. Fundberichte aus Österreich 37, 521-534. Wien.

PUCHER, E. (1999): Archäozoologische Ergebnisse aus zwei norischen Salzbergbausiedlungen. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie II, 121-128. Konstanz.

PUCHER, E. & SCHMITZBERGER, M. (1999): Archäozoologische Ergebnisse von der Burg auf der Flur Sand bei Raabs an der Thaya, NÖ. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 15, 111-121. Österr. Ges. Mittelalterarchäologie, Wien.
 

1998

PUCHER, E. (1998): Die Tierknochenfunde von der Plankenalm. In: Cerwinka, G. & Mandl, F. (Hrsg.): Dachstein - vier Jahrtausende Almen im Hochgebirge 2, 261-274. Mitt. Anisa 18 (1/2). Anisa, Haus i. E.

PUCHER, E. (1998): Der Knochenabfall einer späthallstatt-/latènezeitlichen Siedlung bei Inzersdorf ob der Traisen (Niederösterreich). In: Ramsl, P. C.: Inzersdorf-Walpersdorf. Studien zur späthallstatt-/latènezeitlichen Besiedlung im Traisental, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich, Materialhefte A6, 56-67. Wien.

PUCHER, E. (1998): DieTierknochen des linearbandkeramischen Siedlungsplatzes Brunn am Gebirge (Niederösterreich). In: Anreiter, P.; Bartosiewicz, L.; Jerem, E. & Meid, W.: Man and the Animal World. Studies in Archaeozoology, Archaeology, Anthropology and Palaeolinguistics in memoriam Sándor Bökönyi. 465-479. Archaeolingua, Budapest.
 

1997

SZILVÁSSY, J.; PUCHER, E. & KRITSCHER, H. (1997): Zur Identifizierung unbekannter Leichen und Skelette. Magazin Staatssicherheit, Sondernummer 1997, 38-43. Neunkirchen.

PUCHER, E (1997): Die Tierknochen aus der spätneolithischen Höhensiedlung auf dem Wachberg bei Melk an der Donau. In: SCHWAMMENHÖFER, H. & PUCHER, E.: Die spätneolithische Siedlung am Wachberg bei Melk, 41-56. Kultur- u. Museumsverein Melk, verb. Auflage. Melk.

PUCHER, E. & SZILVÁSSY, J. (1997): Überlegungen zur grafischen Weichteilrekonstruktion nach dem Schädel. Anthropologie XXXIV/3 (1996), 265-275. Brno.

PUCHER, E. & ENGL, K. (1997): Studien zur Pfahlbauforschung in Österreich. Materialien I - Die Pfahlbaustationen des Mondsees. Tierknochenfunde. Mitt. Prähist. Komm. Österr. Akademie der Wiss. 33. 150 S. Wien.

PUCHER, E (1997): Rätsel und Experimente im Salzberghochtal. Ein Tranchierversuch klärt rätselhafte Knochenfunde in Hallstatt. Salz aktuell - Nachrichten des Unternehmensverbandes der Salinen Austria 3 / 4 (1997), 26-27. Bad Ischl.
 

1996

PUCHER, E. (1996): Die Tierknochenfunde aus der Schleinbacher Ziegelei, Bezirk Mistelbach, Niederösterreich (Grabung 1981 bis 1986). Ann. Naturhist. Mus. Wien 97A, 21-54. Wien.

PUCHER, E. (1996): Das Pferd als Wild- und Haustier. In: Reitervölker aus dem Osten. Hunnen + Awaren. Begleitbuch und Katalog zur Burgenländischen Landesausstellung 1996, 36-38. Eisenstadt.

PUCHER, E. & SZILVÁSSY, J. (1996): Grafische Weichteilrekonstruktion in der forensischen Anthropologie. Klinik special, 6. Jahrg., Nr. 1/1996, 22-23. Wien.

BAAR, A. & PUCHER, E. (1996): Fundliste der Tierknochen. In: Blesl, Ch.: Ein frühbronzezeitlicher Weiler aus Franzhausen, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich 34 (1995), 164. Wien.

PUCHER, E. (1996): Bemerkungen zur Auswertbarkeit kleiner Fundbestände anhand weiterer bronzezeitlicher Tierknochenfunde vom Buhuberg (Niederösterreich). Forschungen in Stillfried 9/10 (1990-1992), 101-148. Wien.
 

1995

PUCHER, E. (1995): Das Vieh der jungsteinzeitlichen Bauern von Brunn am Gebirge. Amtsblatt der Bezirkshauptmannschaft Mödling 9 (84. Jahrg., 8.Mai 1995), 2-3. Mödling.

PUCHER, E. (1995): Die Tierknochen. In: Parzinger, H.; Nekvasil, J. & Barth, F. E.: Die Býcí skála-Höhle. Ein hallstattzeitlicher Höhlenopferplatz in Mähren. Römisch-Germanische Forschungen 54, 146-160. V. Zabern, Mainz.
 

1994

PUCHER, E. (1994): Eine Gegenüberstellung prähistorischer Tierknochenfundkomplexe des Ostalpenraums - Verbindungen und Gegensätze. In: Kokabi, M. & Wahl, J.(Hrsg.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie. 8. Arbeitstreffen der Osteologen, Konstanz 1993, im Andenken an Joachim Boessneck. Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg 53, 231-249. Stuttgart.
 

1993

PUCHER, E. (1993): Tierknochenabfälle aus der Senkgrube einer Werkstatt der beginnenden Neuzeit in der Stadt Salzburg. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 9 (1993), 119-128. Böhlau, Wien-Köln-Graz.

PUCHER, E. (1993): Ein kleiner, spätantiker Knochenfundkomplex vom Kappele ob Jadersdorf, Gemeinde Gitschtal, Kärnten. In: Felgenhauer-Schmiedt, S.: Das Kappele (-die Kåpile-) ob Jadersdorf. Eine spätantik-frühmittelalterliche Höhensiedlung in Oberkärnten. Aus Forschung und Kunst 27, 51-55. Geschichtsverein für Kärnten, Klagenfurt.
 

1992

PUCHER, E. (1992): Das bronzezeitliche Pferdeskelett von Unterhautzenthal, P.B. Korneuburg (Niederösterreich), sowie Bemerkungen zu einigen anderen Funden -früher- Pferde in Österreich. Ann. Naturhist. Mus. Wien 93B, 19-39. Wien.
 

1991

PUCHER, E. (1991): Der frühneuzeitliche Knochenabfall eines Wirtshauses neben der Salzburger Residenz. Jahresschrift des Salzburger Mus. Carolino Augusteum 35/36 (1989/90), 71-135. Salzburg.

PUCHER, E. (1991): Zum bronzezeitlichen Pferdeskelett von Unterhautzental - Vorbericht. In: Lauermann, E.: Die Bronzezeit im Raum Stockerau, 41-43. Stockerau.

PUCHER, E. (1991): Erstnachweis des Europäischen Wildesels (Equus hydruntinus REGALIA, 1907) im Holozän Österreichs. Ann. Naturhist. Mus. Wien 92B (1991), 31-48. Wien.

PUCHER, E. (1991): Die Tierknochen aus den spätneolithischen Gruben von Unterparschenbrunn. Archaeologia Austriaca 74 (1990), 57-60. F. Deuticke, Wien.

PUCHER, E. (1991): Versuch einer zoologischen Interpretation des Tiergefäßes von Breiteneich. Anhang zu Ruttkay, E.: Ein Tiergefäß der Lengyel-Kultur aus Breiteneich, VB Horn, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich 29 (1990), 94. Wien.
 

1988

PUCHER, E. (1988): Tierskelette aus den urnenfelderzeitlichen Gruben von Stillfried. In: Felgenhauer, F.; Szilvássy, J.; Kritscher, H. & Hauser, G. (Hrsg.): Stillfried, Archäologie - Anthropologie. Veröff. Mus. Ur- u. Frühgesch. Stillfried, Sonderband 3 (1988), 159-165. Stillfried.

PUCHER, E. (1988): Archäologische Zoologie - ein interdisziplinäres Forschungsgebiet. Historicum 12/1988, 27-29. Salzburg.
 

1987

PUCHER, E. (1987): Die urnenfelderzeitlichen Tierskelette - archäozoologische Untersuchungsergebnisse. Veröff. Mus. Ur- u. Frühgesch. Stillfried 6 (1987), 3-12. Stillfried.

PUCHER, E. (1987): Viehwirtschaft und Jagd zur Zeit der ältesten Linearbandkeramik von Neckenmarkt (Burgenland) und Strögen (Niederösterreich). Mitt. Anthropol. Ges. Wien 117 (1987), 141-155. Wien.

PUCHER, E. (1987): Tierknochen aus der Bronzezeit des Buhubergs (Niederösterreich). Wissenschaftliche Mitt. aus dem Niederösterr. Landesmuseum 4 (1987), 11-35. Wien.
 

1986

PUCHER, E. (1986): Jungsteinzeitliche Tierknochen vom Schanzboden bei Falkenstein (Niederösterreich). Ann.Naturhist.Mus.Wien 87 (1986), 137-176. Wien.

PUCHER, E. (1986): Untersuchungen an Tierskeletten aus der Urnenfelderkultur von Stillfried an der March (Niederösterreich). Forschungen in Stillfried 7 (1986), 23-116. Wien.

PUCHER, E. (1986): Mittelalterliche Tierknochen aus Möllersdorf (Niederösterreich). Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 2 (1986), 47-57. Böhlau, Wien-Köln-Graz.

PUCHER, E. (1986): Bronzezeitliche Tierknochen vom Buchberg, OG Wiesing, Tirol. Fundberichte aus Österreich 23 (1984), 209-220. Wien.

PUCHER, E. (1986): Das Skelett eines verkrüppelten Hundes aus der Urnenfelderkultur von Neusiedl a. d. Zaya (Niederösterreich). Ann.Naturhist.Mus.Wien 88B/89B (1986), 315-322. Wien.
 

1983

PUCHER, E. (1983): Eine seltene Zahnanomalie an einer subfossilen Mandibel von Cervus elaphus L. Z. Jagdwiss. 29 (1983), 248-250. P. Parey, Hamburg u. Berlin.

Ur- und Frühgeschichte der Haustiere in Mitteleuropa, Entwicklungsgeschichte und osteologische Charakterisierung alter europäischer Landrassen, holozäne Faunengeschichte, Osteologie und Feinmorphologie mit Schwerpunkt auf mitteleuropäischen Haus- und Wildsäugern.

1. Zoologie

Bacher Florian
Projektmitarbeiter
Berg Hans-Martin
Sammlungsmanager
Bibl Alexander
Sammlungsmanager
Bogutskaya Nina
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Ernst Karin
Projektmitarbeiterin
Gassner Georg
Sammlungsmanager
Hofbauer Eduard
Technischer Assistent
Hofmann Gerhard
Präparator
Illek Robert
Leiter der Zoologischen Hauptpräparation
Kalina Melanie
Angestellte Projekt Digitalisierung
Kothbauer Renate
wiss. Hilfskraft
Lutz Daniela
Werkvertrag CMS und Datenbanken
Mikschi Ernst
Abteilungsdirektor
Palandacic Anja
Sammlungsmanagerin
Pavlovic Mirjana
Präparatorin
Pilat Melanie
wiss. Hilfskraft
Pollmann Christian
Technischer Assistent
Reithofer Matthias
Technischer Assistent
Riedel Bettina
Sammlungsassistentin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Rubin Iris
Modell- und Dioramenbauerin
Saliari Konstantina
wiss. Angestellte und Kuratorin
Schiller Katharina
Angestellte Projekt Digitalisierung
Schweiger Silke
Kuratorin, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Staufer Martina
Angestellte Projekt Digitalisierung
Stefke Katharina
wiss. Angestellte
Wallner Nathalie
Präparatorin
Wicke Johannes
Präparator
Wöss Günther
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wurzinger Nora
Projektmitarbeiterin Vogelsammlung
Zachos Frank Emmanuel
Kurator, wissenschaftlicher Mitarbeiter
  
Online-Tickets