wissenschaftliche serien

Der Verlag des Naturhistorischen Museums veröffentlicht neben den jährlich erscheinenden "Annalen" auch einige unregelmäßig publizierte Werke, wie zum Beispiel die "Flora Iranica", mehrere zoologische Zeitschriften, sowie Bestimmungsliteratur.

Annalen


Die Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien sind ein einmal pro Jahr erscheinendes, wissenschaftliches Publikationsorgan. Im Zentrum der Arbeiten steht Material aus den wissenschaftlichen Sammlungen des Naturhistorischen Museums sowie Forschungsschwerpunkte am Museum.

Amemboa, Arianta, Quadrifina


Amemboa, News and Results on Thai Heteroptera (eingestellt)

Amemboa war das Mitteilungsblatt für alle Mitarbeiter an dem Projekt "Heteroptera of Thailand". In dieser unregelmäßig herausgegebenen Serie wurden Beiträge über Thailändische Heteropteren publiziert, insbesondere Check-Listen, Bestimmungsschlüssel und faunistische Studien.


Arianta

In der unregelmäßig erscheinenden Zeitschrift Arianta werden Beiträge über alpine Landschnecken publiziert.


Quadrifina

Das Bulletin zur Erforschung der Lepidoptera wird seit Oktober 1998 in unregelmäßigen Abständen publiziert. Die Zeitschrift konzentriert sich auf Beiträge zur Taxonomie, Phylogenie und Morphologie der Schmetterlinge, insbesondere der quadrifinen Noctuiden.


Flora Iranica


Die Flora Iranica beschreibt in inzwischen 181 Bänden die Flora des Iran und der angrenzenden Gebiete.










 

: